SPD mit dem Rad unterwegs

07.08.2017 | Thorsten Siehr
"SPD Ginsheim-Gustavsburg lädt zum Ende der Sommerferien zu einigen Aktivitäten ein"


Das Stadtradeln in Ginsheim-Gustavsburg, haben die Genossinnen und Genossen als eines der fahrradaktivsten Teams hinter sich gebracht, da zieht es Sie traditionsgemäß zum Ende der Sommerpause wieder zur Gemarkungsberadelung auf das Velo.
 
Doch nicht nur die Förderung neuer Mobilität, die die SPD Ginsheim-Gustavsburg ebenso wie das „Stadtradeln“ in ihren kommunalpolitischen Zielen formuliert hat, ist es, was die Genossinnen und Genossen erneut auf die Räder schwingen lässt. Im Mittelpunkt der Fahrradtour durch die Gemarkung steht die Begutachtung kommunalpolitischer Projekte, die bei der Radtour durch die Gemarkung am Sonntag, den 13. August 2017, deren Stand genau unter die Lupe genommen werden sollen.
 
Start der Tour ist um 10.00 Uhr vor dem Seniorentreff „Zur Fähre“ am Ginsheimer Altrheinufer. Von dort geht es über verschieden Stationen, wie das alte und neue Feuerwehrgerätehaus in Ginsheim, die Unterführung und den Bahnhof in Gustavsburg zum Kleingartengelände „Am Kupferwerk“, wo die Teilnehmer der Jubiläumsfeier des Vereins einen Besuch abstatten und die Tour gemütlich ausklingen wird. Interessierte sind herzlich eingeladen an der Radtour teilzunehmen.
 
Willkommen der Schulanfänger
 
In der darauffolgenden Woche begrüßt die SPD Ginsheim-Gustavsburg dann wieder die Erstklässler mit einer Brotdose und einem kleinen Geschenk vor den Grundschulen. Vor bzw. nach den Einschulungsfeiern am 15. August 2017, ab 9.30 Uhr, werden die Schulstarter auch vom SPD Bundestagskandidaten Jan Deboy begrüßt.
 
 
Anmeldungen für Flohmarkt möglich
 
Am 26. August schließlich weiht die SPD Ginsheim-Gustavsburg ab 10.00 Uhr Ihre neue Geschäftsstelle im Erdgeschoss des Hauses der Vereine in der Pestalozzistraße 10 mit einem kleinen Sommerfest und Flohmarkt im Hof der Georg -August-Zinn-Schule ein. Private Anbieter können sich bei Susanne Redlin unter 06144 – 3349787 noch einen Stand reservieren. Hierfür erbittet der Ortsverein eine Kuchenspende für das Kuchenbuffet.
 
Den genauen Tourplan der Gemarkungsberadelung finden Sie​ hier: /images/content/Einladungen/170801TourplanGemarkungsberadelung.pdf

QR-Code